Fördern - bilden - prüfen

Zielsetzung des DBBV ist die Förderung und der Aufbau der Anerkennung des Berufsstandes des Vermögensberaters durch folgende Maßnahmen: 

  • Wir fördern Wissenschaft, Forschung und Bildung im Bereich des Finanzdienstleistungsrechts, insbesondere hinsichtlich der Ausbildung und Prüfung zum Vermögensberater-Beruf.
  • Wir führen wissenschaftliche Veranstaltungen zum Finanzdienstleistungsrecht durch, vergeben Forschungsaufträge und veröffentlichen Forschungsergebnisse – in Kooperation mit der Forschungsstelle für Finanzdienstleistungsrecht der Phillipps-Universität Marburg.
  • Wir entwickeln Lehr-, Lern- und Informationsmittel zur Durchführung der Ausbildungsmaßnahmen in der Vermögensberatung nach einheitlichen Kriterien.
  • Wir legen die Richtlinien für die Vermögensberater-Prüfungen fest – unter Berücksichtigung nationaler und europäischer Rechtsvorschriften.
  • Wir führen Prüfungen zum Nachweis der fachlichen Qualifikation durch.