Die Prüfungsausschüsse

Zur Vorbereitung und Durchführung der Prüfungen sind zwei Prüfungsausschüsse berufen:

  • Prüfungsausschuss I für die Vermögensberater-Assistenten- und Agenturleiter-Prüfung,
  • Prüfungsausschuss II für die Vermögensberater-Prüfung (DBBV).

Die Mitglieder der beiden Prüfungsausschüsse sind berufserfahrene und erfolgreiche Vermögensberater.

Den Vorsitz des Prüfungsausschusses II stellt satzungsgemäß der Bundesverband Deutscher Vermögensberater (BDV), vertreten durch seinen Geschäftsführer.